Geschichte der Firma—

Was bisher geschah & wie es weitergeht.

Im Jahr 1990 wurde die Firma "MAGILUX - Licht Perfekt" von Mauro Heimann gegründet. Zunächst importierte er Designleuchten aus Italien und Frankreich. Mit den gesammelten Erfahrungen aus Messen, Kundengesprächen und Projekten und nicht zuletzt wegen der voranschreitenden Marktglobalisierung entschied sich Mauro Heimann im Jahr 1996 mit einer eigenen Leuchtenproduktion zu beginnen.

Im Jahr 2003 gab es die entscheidende Wende in der Entwicklung der neuen Produkte mit der Erscheinung der ersten Power LEDs. Seitdem hat sich die Firma "MAGILUX - Licht Perfekt" als Spezialist für LED-Leuchten und LED-Systeme etabliert.

Im Jahr 2019 haben sich Herr und Frau Heimann entschieden in den Ruhestand zu gehen. Als Nachfolge übernimmt das Ehepaar Eugen Meder und Irina Meyder ab dem 1. Oktober 2019 die Verantwortung für die Firma.

Eugen Meder, 42 Jahre alt, verfügt als langjährig erfahrener Elektrotechniker über alle notwendigen technischen, kaufmännischen und organisatorischen Kenntnisse, die ein Unternehmer braucht. Nach seiner Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme hat er als Gerätebau- und Prüfstandelektroniker gearbeitet. Parallel besuchte er die Meisterschule und seit dem Jahr 2012 ist er geprüfter Industriemeister in der Fachrichtung „Elektrotechnik“. Irina Meyder, 40 Jahre alt wird sich, als staatlich geprüfte Betriebswirtin, um die Kundenbetreuung und Verwaltung kümmern.

Die neuen Inhaber haben konkrete Wünsche und Pläne die Firma weiter zu entwickeln und die Geschäftstätigkeiten weiter auszubauen. Sie sind ab sofort bereit laufende Projekte weiter zu führen und neue Aufträge erfolgreich umzusetzen. Die Eheleute Heimann werden in der Übergangsphase weiterhin beratend in der Firma tätig sein.

Sagen Sie uns, wie wir Ihnen helfen können:
Danke! Ihre Nachricht wurde versendet und wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden!
Ups! Da ist etwas schief gelaufen. Bitte nochmal probieren.